Home

Wichtiger Hinweis zu unseren Sprechzeiten!

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind wieder für Sie da!!!
Durch die Lockerung der Infektionsschutzauflagen dürfen wir unseren regulären Praxisbetrieb ab dem morgigen Montag wieder zu den gewohnten Sprechzeiten durchführen.

Alle Termine werden wie geplant stattfinden. Andernfalls informieren wir Sie persönlich darüber.

Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter hat oberste Priorität.
Zu Ihrem und unserem Schutz setzen wir daher neben den regulären strengen Hygienerichtlinien zurzeit verschärfte Hygienemaßnahmen um.
Bitte haben Sie Verständnis, dass es dadurch eventuell zu Terminverschiebungen und erhöhten Wartezeiten kommen kann.

Was Sie beachten sollten:
Bitte rufen Sie unbedingt vorher in unserer Praxis an und vereinbaren telefonisch einen Termin.

Tel.-Nummer: 02043 52283

In unserer Praxis stellen wir ihnen ausreichende Mengen Desinfektionsmittel zur Verfügung und bitten Sie, sich beim Betreten der Praxis gründlich die Hände zu waschen.

Bitte denken Sie an die Schutzmaskenpflicht!

Kommen Sie bitte, sofern es möglich ist, alleine in die Praxis. Begleitpersonen/Eltern bitten wir, außerhalb der Praxis, z.B. im Auto, zu warten. Gerne informieren wir Sie telefonisch über den Stand der Behandlung.

Weitere Maßnahmen, die wir für Ihre Sicherheit in dieser besonderen Situation durchführen:
- zusätzliche Desinfektion von Türklinken, Rezeptionsbereich und Wartezimmer
- regelmäßiges gründliches Stoßlüften des Wartezimmers und der Behandlungsräume,
- angepasste Planung für geringere Patientenzahl im Wartezimmer und Behandlungsräumen,
- auf das Händeschütteln werden wir vorerst verzichten und Ihnen stattdessen ein Lächeln schenken. Wir möchten nicht unhöflich sein, sondern umsichtig.
- persönliche erweiterte Schutzausrüstung für das gesamte Praxisteam,
- gesonderte Hygienezeiten zum gründlichen Reinigen aller Praxisräume.

Bei Krankheitsverdacht:
Zu Ihrem und unserem Schutz nehmen Sie bitte zunächst nur telefonisch Kontakt mit uns auf, wenn Sie eine Ansteckung für möglich halten.
Zum Beispiel, weil Sie Kontakt zu jemandem hatten, bei dem das Coronavirus nachgewiesen wurde, oder wenn sich Symptome bei Ihnen zeigen.

Das gilt auch, wenn Sie bereits einen Termin mit uns vereinbart haben. Wir finden mit Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt einen neuen Termin für Ihre Behandlung.

Zudem empfehlen wir Ihnen, sich im Verdachtsfall telefonisch an Ihren Hausarzt oder, außerhalb seiner Sprechzeiten, an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der bundesweiten Telefonnummer 116 117 zu wenden.

Akut an Corona infizierte Patienten können wir bei uns in der Praxis nicht behandeln!
Unser Zahnarzt-Team ist leider darauf angewiesen, bei positivem Verdacht auf das Coronavirus Sie an eine speziell hierfür ausgewiesene Zahnklinik weiterzuverweisen. Die Liste hierfür erhalten Sie bei Bedarf von uns.

Wir bitten um Ihr Verständnis und danken für Ihre Unterstützung.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam Dr. Schneider